Informationen zum Corona-Virus (Covid-19)

Sehr geehrte Damen und Herren,

besondere Maßnahmen bleiben trotz Lockerungen der Auflagen erforderlich.

Optikertage werden unter Berücksichtigung von den gesetzlichen Auflagen wieder durchgeführt.

Hier finden Sie unser Hygiene-Konzept für Seniorenheime oder Betriebe:

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf ein baldiges Widersehen

Ihr Brillenmobil-Team

BRILLENMOBIL

seit über 10 Jahren deutscher Marktführer in der mobilen Augenoptik.

Über 400 verschiedene Unternehmen, Behörden oder Senioreneinrichtungen vertrauen

auf unsere Leistungen und vereinbaren regelmäßig „Optikertage“ oder „Gesundheitstage“ mit uns.

 

Unsere Augenoptikermeister/-innen kommen zu Ihnen und bringen zur Beratung und Messung alles

Notwendige mit. Vom Reinigungsmittel über Werkzeug für kleine Reparaturen bis hin zu einer umfangreichen

Auswahl aktueller Brillenmodelle.

 

Wir lernen die Umgebung kennen, in der unsere Kunden leben und arbeiten und

können Sie bedarfsgerecht beraten.

 

Wir freuen uns darauf, auch Sie kennenzulernen. 

Mundschutzmasken

Da wir viele unserer Medizinprodukte international beziehen, erhalten wir jetzt auch neuerdings Angebote für Mundschutzmasken.

Die Lieferzeit beträgt ca. zehn Tage. Wir haben ein größeres Kontingent bestellt. Wenn Sie Interesse haben, geben Sie uns gerne Ihre Bestellung durch. Wir sichern Ihnen dann die gewünschte Menge.

Bestellungen bitte an diese Emailadresse abgeben: service@brillenmobil.com

Für weitere Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

Alles Gute und bleiben Sie gesund

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Brillenmobil - Team

Ihre Vorteile mit Brillenmobil

  • 100 % Service bei Ihnen vor Ort (Sehtest, Beratung, Brillenauswahl, etc.) 
  • Besuch durch Augenoptikermeister/-innen mit langjähriger Erfahrung und hoher Fachkompetenz 
  • Spezialisiert auf den Umgang mit älteren und erkrankten Menschen 
  • Besuch von Privatkunden als auch Einrichtungen wie Seniorenheimen 
  • Große Auswahl aus über 150 Brillenmodellen bei Ihnen vor Ort 
  • Faire Preise durch eigene Produktionsstätten 
Administration Christina Bartsch

Christina Bartsch

Administration

Augenoptikermeister Geschäftsführer Michael Grunewald

Michael Grunewald

Augenoptikermeister Geschäftsführer

Koordination & Soziale Medien Johanna Grunewald

Johanna Grunewald

Koordination & Soziale Medien

Augenoptikermeisterin Rhein-Main Katharina Rajendran

Katharina Rajendran

Augenoptikermeisterin Rhein-Main

Augenoptikermeister Rhein-Main Nordrhein-Westfalen Christoph Gutermann

Christoph Gutermann

Augenoptikermeister Rhein-Main Nordrhein-Westfalen

Diplom-Ingenieurin Augenoptik Norddeutschland Maria Ledo

Maria Ledo

Diplom-Ingenieurin Augenoptik Norddeutschland

Augenoptikermeister Norddeutschland Horst Ganske

Horst Ganske

Augenoptikermeister Norddeutschland

Augenoptikermeister Bayern Boris Detto

Boris Detto

Augenoptikermeister Bayern

Augenoptikermeister Baden Württemberg Eric Herbold

Eric Herbold

Augenoptikermeister Baden Württemberg

Divider

Marken

OWP
Vistan
Mexx
cinque
rhein_vision
roy_robson
Esprit

Bei uns finden Sie immer das passende Modell

Unsere Augenoptikermeister führen für Sie immer eine große Auswahl an über 150 Brillenmodellen mit sich.

Die Auswahl der Brillenmodelle, die sie mit sich führen, ist auf die Anforderungen und Vereinbarungen am Arbeitsplatz

oder für Kunden in den Senioreneinrichtungen abgestimmt.

 

Und sollte es vorkommen, dass keine der Brillenfassung Ihren Geschmack trifft,

dann bringen wir Ihnen bei unserem nächsten Termin, an dem wir die fertigen Brillen übergeben

und letzte Anpassungen vornehmen, eine neue Auswahl für Sie mit. 

Brillen

  • Sonnen­brillen
  • Gleitsicht­brillen
  • Bildschirm­brillen
  • Sport­brillen
  • Arbeitsschutz­brillen
  • Lese­brillen
  • Einstärken­brillen
  • vergrößernde Sehhilfen
Divider

Ob zu Hause oder im Seniorenheim -

wir besuchen und beraten Sie ihn Ihrer gewohnten Umgebung.

Vorsorge für Ihre Gesundheit

Einsatz modernster Augenhintergrundanalyse mit Funduskamera, ohne die Augen weit zu tropfen. Vertrags-Augenärzte senden dem Patienten eine Analyse mit Foto über den Zustand des Augenhintergrunds mit Hinweis auf eventuelle Risiken bei Gefäßerkrankungen. Die Diagnose kann für die Weiterbehandlung beim Haus- oder Facharzt verwendet werden.

Wenn wir Sie daheim besuchen, bringen wir alles mit, was für einen Sehtest und eine optimale Beratung notwendig ist und stimmen Ihre neuen Brillengläser genau auf Ihre Umgebung ab. Und wenn Sie ein neues Brillengestell benötigen – kein Problem. Wir führen immer eine große Auswahl aktueller Modelle mit uns. Und wenn Sie es ganz exklusiv wünschen – dann werden Ihnen die individuellen Modelle von Tom Davies sicher gefallen.

Dabei ist es nicht nur im privaten Bereich wichtig zu wissen, wer Sie besucht. Besonders dann, wenn Sie als Heimleiterin oder Heimleiter die Verantwortung für Dritte tragen, legen Sie großen Wert darauf zu wissen, wer Ihre Einrichtung besucht und sich um Ihre Seniorinnen und Senioren kümmert. Unsere Augenoptikermeister/-innen verstehen sich auf den Umgang mit älteren Menschen, verfügen über große Empathie zu Seniorinnen und Senioren und stellen sich schnell auf neue Situationen ein.

Divider

OB BÜRO, LAGER, LABOR ODER WERKSTATT -

wo immer Sie am Arbeitsplatz eine Brille benötigen – wir besuchen und beraten Sie vor Ort.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Wir führen einen Sehtest am Arbeitsplatz durch, um vorzeitig die individuellen Bedingungen zu erkennen und die Brillenglaskorrektur und Zentrierung der Brillengläser genau einzurichten. Das Bestimmen der Sehhilfen am Arbeitsplatz hilft zur Erkennung und Vermeidung von Fehlhaltungen oder Überforderungen des Sehapparats.

Kompetente und fachliche Beratung

Vor Ort besuchen Sie grundsätzlich unsere Augenoptikermeister. In Sachen Glasstärkenbestimmung, individueller Beratung bei unterschiedlichen Bedingungen am Arbeitsplatz sehen wir uns ausschließlich fachlicher Kompetenz verpichtet. Unsere Augenoptikermeister sind auch im Umgang mit Menschen mit Behinderung, Augenerkrankungen oder Demenz vertraut.

Hohe Qualität und Handwerkskunst

Unsere Produkte entsprechen grundsätzlich den gängigen Normen nach DIN EN 166, BGR 192. Um einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten, achten wir bei der Auswahl der Brillen auf eine ideale Passform der Fassungen.

Eye-Fit-Akademie

Ab Januar 2020 bieten wir die Eye-Fit-Akademie mit einem breit gefächerten Programm an!

Workshops/Seminare

  • Für Betriebs- oder Augenärzte und medizinisches Personal über visuelle Funktionen in der Arbeitsmedizin und Sehtest in der Arbeitsmedizin
  • Für Mitarbeiter in Senioreneinrichtungen über Sehtraining mit älteren Menschen
  • Für Mitarbeiter in Betrieben über den Umgang mit „Sehstress“

Augen-Training

Wir zeigen Wege zu einem stressfrei arbeitenden visuellen System auf. Alltagstaugliche Tipps ermöglichen die Umsetzung am Arbeitsplatz und in der Freizeit

  • Augen-Motilitätstraining mit erfahrenen Augenoptikern und Sportwissenschaftlern
  • Eye-Fit App: PC-Pause mit Augenbewegungsübung

Arbeitsplatzbrille

  • BGM- Maßnahmen für Ihre Augen am Arbeitsplatz
  • Individuell angepasste Brillen für den Arbeitsplatz
  • Sehtest nach DIN ISO 9712

Präventive Maßnahmen mit dem EasyScan

  • Augenhintergrundscreen mit telemedizinischer Auswertung von Augenärzten
  • In Kurzscreenings wird den Mitarbeitern aufgezeigt, wo ihre persönlichen „Leistungsfresser“ liegen
Divider

Bollé Safety

Blindeninstitut Würzburg

BBGM

IHK-Bericht

BRILLENMOBIL BESUCHT JOHANNITER

Unter diesem Motto starten wir in den Johanniter Seniorenhäusern und Altenheimen

mit einem regelmäßigen Optiker-Service. Die erste besuchte Johanniter Einrichtung ist das Seniorenhaus Herrsching.

Im Rahmen dieses Optiker-Service übernehmen wir die Pflege der Brillen, führen kostenlose Sehtest durch

oder passen Brillen den neuen Situationen an. Dazu gehören nach einem entsprechenden Ergebnis

beim Sehtest die Beratung für neue Gläser oder für eine neue Brille.

 

Die regelmässige Überprüfung der Augen beziehungsweise der Brille dienen vor allem

für Seniorinnen und Senioren der Sturzprävention und geben den Bewohnerinnen und Bewohnern

der Johanniter-Einrichtungen neue Sicherheit.

 

Die einfühlsame Beratung unserer Optikermeister/-innen kommt bei den Bewohnern gut an.

„Das ist wirklich praktisch, ich bin doch nicht mehr gut zu Fuß – ich freue mich über diesen Service“,

meint eine Seniorin und lässt die Sehschärfe ihrer Augen kontrollieren.

 

Aber auch für Augenoptikermeister Michael Grunewald ist es eine große Befriedigung zu helfen,

damit alte Menschen besser sehen können. Und er ergänzt:

„besseres Sehen ist geradezu auch eine Sturz-Prävention“.

 

Herrsching, 31. März 2014 | Mit freundlicher Genehmigung: Johanniter – Haus Herrsching | Foto: Johanniter – Haus Herrsching

Divider

Service

  • Augenoptikermeister
  • Augen­hintergrundscan
  • Verträglich­keits­garantie
  • Brillen­finanzierung
  • Individuelle Termine
  • Hausbesuche
  • Brillen­reparatur
  • Refraktion

UNSERE Informationsbroschüre

Bitte Termin vereinbaren.
Gross-Zimmerner-Strasse 2
64807 Dieburg